Tanzsport – Strass bis in die Schuhspitzen

Ballroom Style Fashion
Image credits © Ballroom Style, Natalia Reichert

Aussehen gehört beim Tanzsport zwar nicht zu den offiziellen Wertungskriterien, jedoch kann niemand behaupten, dass der Look nur eine kleine Nebenrolle spielt. Aufwändig mit Strass und Strassapplikationen verzierte Kleider sind für jede Veranstaltung die Kür zur Pflicht.

Individuelle Tanzsport Outfits wie im Märchen

Wer Märchen liebt, dürfte sich an so manchen Tanzoutfits nicht satt sehen können. Denn der Fashion-Mode sei Dank werden einige Mädchenträume aus der Filmfabrik Disney & Co. dann und wann doch noch wahr: Ein paar Strasssteine, etwas Fantasie und fertig ist er, der Tanzschuh im Cindarella-Look. Gerne dazu, das passende Tanzkleid in Azurblau mit Hotfix Strasssteinen oder Aufnähsteinen.

Strassornamente und Applikationen

Während die Kostüme im lateinamerikanischen Tanzsport gerne auffälliger und peppiger sein dürfen, wird im Standardtanz viel Wert auf Eleganz gelegt. Dezent mit Strassornamenten und Applikationen drapierte Roben liegen hier voll im Trend und stehen aus visueller Perspektive den Kostümen der Lateintänzer in nichts nach.

Über Ballroom Style

Bereits seit Kindertagen ist Natalia Reichert im Tanzsport „zu Hause“. Mal als aktive Tänzerin, Stylistin und später auch Moderedakteurin konnte sie die vielen Facetten des Tanzsports kennen und lieben lernen. Mit ihrem Blog Ballroom Style schafft sie nun ihre Leidenschaften zu vereinen und schlägt eine Brücke zwischen Styling, Journalismus, Mode und Tanz.

Weitere Informationen über Ballroom Style.

_
Bildrechte:
© Ballroom Style (Natalia Reichert)

Kommentar hinzufügen